Ferienhaus Perou 3

SpülmaschineyesJaWaschmaschineyesJa
FernseheryesJaAußenduscheyeskalt/warm
InternetyesJaTelefonnoNein
HaustierenoNeinRauchernoNein
AbstellschuppenyesJaCarportyesJa
LageAmerique du SudSchlafzimmer:3 Zimmer
TypLandais 3 Zimmer

Privat eingerichtetes Haus mit Sauna für maximal fünf Personen

Unser Haus zum Wohlfühlen

  • Privat eingerichtetes Haus für maximal fünf Personen
  • sehr individuelle und gepflegte Ausstattung
  • Wohn-/Küchenraum, Bad, 3 Schlafzimmer
  • Erweitertes und neu eingerichtetes Schlafzimmer
  • Erweitertertes und vollständig renoviertes Bad mit getrennter Toilette  
  • Sehr reichhaltige Küchenausstattung mit Mikrowelle und div. Kleingeräten
  • Induktionsplatte und Elektrogrill für den Aussenbereich
  • Spülmaschine, Waschmaschine
  • Federkernmatratzen mit deutschem Bettzeug
  • Sat-TV, Radio, CD
  • Dänischer Kaminofen mit Brennholz am Haus
  • Fliegengitter für alle Fenster
  • Weitläufiges Grundstück und große Terrassen
  • Federballfeld auf dem Grundstück mit Netz und Schlägern 
  • Aussendusche warm und kalt
  • Gartentisch mit 6 Stühlen
  • Zwei Korbsessel auf der Westterrasse 
  • Sonnenliegen mit Auflagen, Sonnenschirme
  • Sauna im Haus
  • Carport

 Nichtraucherhaus / keine Haustiere 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.urlaub-am-atlantik.de

möchten Sie Ihren Urlaub in unserem Haus verbringen, dann wenden Sie sich direkt an uns
perou3@medoc-residence.eu

Bilder des Hauses

Zum Vergrößern der Bilder bitte klicken.

aktualisiert am 05.10.2021

Belegungsplan für 2022

18192021222324252627282930313233343536373839
                      
weitere Termine auf Anfrage
Bewerten

1 Bewertungen  —   5/5

Astrid Unglaub
Nach vielen Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir mit Pérou 3 unser persönliches Highlight an Feriendomizil gefunden und wollen auch nirgendwo anders mehr hin. Ein einziger,aus organisatorischen Zwängen unvermeidlicher Ausrutscher 2019 war total missglückt. Pérou 3 liegt sehr ruhig, ist gut zugewachsen, nicht wirklich einsehbar. Trotzdem herrscht an willkommenen Besuchern kein Mangel : Eichhörnchen, Vogelgetier aller Art (sogar der Wiedehopf, der momentane „Vogel des Jahres“) und noch vieles andere, was da so kreucht und fleucht. Gelegentlich schaut auch mal ein Reh vorbei. Ein ausgeglichener Wechsel von Licht und Schatten macht auch hochsommerliche Temperaturen erträglich, so dass man sich eigentlich immer gut auf den beiden Terrassen aufhalten kann. An nassen,stürmischen Tagen sorgt der Kaminofen für Atmosphäre. Das ganz Besondere im Außenbereich aber ist die Sauna, für uns oft genutzter Luxus pur. Man spürt, dass die Eigentümer selbst häufig dort sind. Sie verstehen die Kunst, die Vorstellung von persönlichem Ambiente zu vereinbaren mit den wechselnden Erfordernissen ihrer Gäste. Denn selbst in einem FKK-Gelände braucht der Ferien-Mensch mit Familie allerhand Zeug, was er unterbringen muss. Die Vermieter sind sehr angenehme Leute, immer ansprechbar und bemüht, Dinge zu klären, wenn erforderlich. Strand und Zentrum liegen etwa gleich weit entfernt und sind mit den vorhandenen Rädern gut erreichbar. Unterstützung vor Ort, falls mal irgendwas klemmt, ist vorhanden und hat sich dann auch bewährt. Astrid Ungaub