En français

Unser kleines Paradies

Euronat liegt am naturbelassenen Dünenstrand, an der längsten Sandküste Europas, der „Côte d’Argent“ (Silberküste), 85 km nördlich von Bordeaux, beim Dorf Grayan, zwischen den Badeorten Montalivet und Soulac, an der Nordspitze der Mèdoc-Halbinsel, die durch das Meer und die Gironde-Mündung gebildet wird.

Das Gelände selbst ist mitten in einen riesigen naturbelassenen Kiefernwald eingebettet und hat einen über 2 km langen feinsandigen Dünenstrand. Alle Bungalows liegen im Schatten der Pinien, die überstehenden Giebeldächer schützen die Innenräume auch bei größerer Hitze.

Baden ist nicht nur in den Atlantikwellen möglich, sondern auch in einem beheizten Hallenschwimmbad, dessen Glaswände bei warmen Temperaturen entfernt werden.

Wir, die Hausbesitzer, finanzieren durch unsere Pacht viele Sportarten, die abhängig von der Jahreszeit und dem Bedarf teilweise kostenfrei sind, so Yoga, eurhythmischer Tanz im Freien, Zumba, Bogenschießen, Strandgymnastik und Jogging unter fachgerechter Anleitung. Für Tennis, Reiten, Flaschentauchen, Töpfern, Seidenmalen und für die Thalassotherapie mit medizinischen Bädern, Algenkuren, Massagen, heiße Meerwasserbädern, Sauna etc., zahlen Sie Ihren Beitrag.

Auf dem Gelände finden Sie alle Einkaufmöglichkeiten, Boutiquen, eine Bank, mehrere Restaurants, Wäscherei und Reinigung, Bäckerei und ein großes Büffet mit frisch zubereiteten Speisen zum Mitnehmen.

Und hier ein Video vom Gelände, das Sie auf Youtube sehen können: